Neueste Themen
» Kleiner Film- Golden Feather Folge 1
Mi Mai 16, 2012 11:04 pm von Krad

» Special Story// Eifersucht
Fr Apr 27, 2012 11:14 pm von Krad

» 2. Staffel/ Folge 35/ Raiku, der Magier
So Apr 01, 2012 1:47 am von Krad

» 2 Staffel/ Folge 34/ Teil 1
Mi März 21, 2012 11:53 pm von Krad

» 2. Staffel/ Folge 33/ Jackeru! Freund? Das Leid vom Dragon Cap
Mi März 21, 2012 9:07 pm von Krad

» 2.Staffel/ Folge 32/ Rückkehr des schwarzen Löwen
So März 18, 2012 1:00 am von Krad

» 2. Staffel/ Folge 31/ Ankunft im Dragon Cap! Gefahren an jeder Ecke!
Do März 15, 2012 11:27 pm von Krad

» 2. Staffel/ Folge 30/ Vertiefte Freundschaften und verstärkte Feindschaften
Mi März 14, 2012 10:11 pm von Krad

» 2.Staffel/Folge 27/ Regenbogen
Di März 13, 2012 12:15 am von Fauillae

Galerie



Krad´s Stärken und Schwächen

Nach unten

Krad´s Stärken und Schwächen

Beitrag  Krad am Sa März 26, 2011 2:57 pm

Krad- Prinz der Finsternis

Technik:
Er kann ein großes Schwert aus einen Paralelluniversum holen und mit diesen kämpfen. Es hat eine schwarzen Griff mit goldener Verzierung. Der Fuchsdämon kämpft mit dem, indem er den Griff in den Mund nimmt. Wenn er es nicht braucht schickt er es wenn dann zurück oder es wird am Rücken befästigt.
Der Nachteil daran das sein Mud blockiert ist und es bei längerer Zeit die Last zu schwer wird.


Rüstung:
Genau wie sein Schwert kan er auch eine Rüstunf aus dem Paralelluniversum holen. Dieser Modus heißt "Dark Modus". Die Rüstung ergänzt sich mit dem Schwert und heißt zusammen "Dark Revolution". Diese Technik fängt den Gegner in einen Schatten ein, wobei dieser alles nachahmt was der Dämon vorgibt. Krad rammt sich bei diesen Angriff das Schwert selbst in den Körper, meistens ins herz, damit der Gegner sofort den Tod vorfindet. Für den Gegner hat das fatale Folgen, auch wenn er es in ein anderer Körperteil rammt verdoppelt sich der Schmerz auf das Dreifache. Allerdings für Krad sinkt der Schmerz um das Dreifach oder mehr. So trägt er nur Wunden zurück. Diese gehört zu den "Vier verboten Techniken", da sie sehr schmerzvoll, für beide Seiten ist, und da der Bestizer dieser Eigenschaft nach und nach die Kontrolle über sich selbst verliert.
Die Rüstung ist ebenfalls schwarz mit goldener Verzierung.
Nachteil: Die Rüstung übernimmt dem Körper und man greift bei längerer Zeit seinen eigene Verbündeten an und die Wunden die durch das Schwert zurückbleiben.
avatar
Krad
Prinz der Finsternis

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 25.03.11
Ort : Wüsstest du wohl gerne

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten